LARP Einführung

LARP steht für Live Action Role Play. Je nach Art des Spiels darf man es sich ein wenig wie World of Warcraft in Echt vorstellen oder als Improvisationstheater ohne Publikum. LARP hat unzählige Möglichkeiten. Manchmal ist man der Kanonier auf einem Luftschiff im Steampunksetting, ein anderes Mal spielt man einen der letzten Überlebenden in einer postapokalyptischen Welt, oder streitet auf einer Seite des ewigen Kampfes zwischen Gut und Böse. LARP kann auch Flucht aus dem Alltag sein. Ein Wochenende lang einmal ohne Smartphone. Geschichten am Lagerfeuer erzählen von epischen Schlachten, tapferen Heldentaten oder dem totalem Chaos. Mit Freunden im Kessel über dem Feuer kochen und die Seele baumeln lassen. LARP ist all das und noch viel mehr darum am besten zum Vortrag schauen!